Alfred Levy

geb. 08.03.1886, Frankfurt (Oder) gest. 1943, Auschwitz-Birkenau
Portraitfoto Alfred Levy

Alfred Levy wird am 8. März 1886 in Frankfurt an der Oder geboren. Er ist mit der 1897 geborenen Charlotte Levy, geb. Lewin, verheiratet. 1943 lebt das Paar in der Heiligegeiststraße 39 in Berlin-Mitte als Untermieter. Alfred Levy arbeitet 1941 in der Blindenwerkstatt von Otto Weidt. Am 19. Februar 1943 werden Alfred und Charlotte Levy in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau deportiert und dort ermordet.

zurück